Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Viele Firmen zum "Türöffner-Tag" angemeldet

20. August 2017

Viele Firmen und Vereine haben sich zum "Türöffner-Tag" angemeldet. Im Oktober wird es für Kinder spannend.

Den "Türöffner-Tag" will die "Sendung mit der Maus" erneut machen. Kinder sollen Orte besuchen können, die für sie eigentlich verschlossen sind. Mehr als 500 Termine sind inzwischen schon vereinbart. Viele Firmen, Vereine und andere Organisationen haben sich für die Aktion angemeldet.

Am 3. Oktober können Mädchen und Jungen zum Beispiel die Europäische Zentralbank in Frankfurt, das Stadion von Borussia Dortmund, die Berliner Philharmonie und den Flughafen Leipzig besuchen. Aber auch kleine Unternehmen wie Schuhmacher, Apotheken, Bauernhöfe und sogar eine Schaukelwerkstatt machen mit.

Damit die Kinder wissen, wo was geboten wird, gibt es eine große Landkarte mit geöffneten Türen im Internet. Wer bei einer Veranstaltung dabei sein will, muss sich anmelden. Mehr als 100 Termine sind bereits ausgebucht. Wer mehr erfahren will, schaut hier: www.maus-tueren-auf.de

(AfK)