Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Kombinierer Johannes Rydzek holt drittes WM-Gold in Lahti

1. März 2017

Riesenjubel in Lahti in Finnland: Johannes Rydzek hat bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften seinen dritten Titel gewonnen.

In Lahti in Finnland wird derzeit um Medaillen gekämpft. Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden ausgetragen. Die Athleten treten im Skilanglauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination gegeneinander an. Bei der Nordischen Kombination müssen die Athleten sowohl im Langlauf als auch im Skispringen Bestleistungen zeigen.

Johannes Rydzek ist Kombinierer. Der Deutsche hat am Mittwoch seinen dritten Titel geholt. Nach einem Sprung von der Großschanze und dem 10-Kilometer-Langlauf war er besser als der Japaner Akito Watabe und der Franzose Francois Braud.

Insgesamt hat der Deutsche bei Weltmeisterschaften nun fünf Mal Gold gewonnen. Damit ist er der erfolgreichste Nordische Kombinierer der Geschichte. Die Wettbewerbe in Lahti in Finnland gehen noch bis zum 5. März.

(AfK)