Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

"Despacito" zum 17. Mal auf Platz eins der Single-Charts

20. August 2017

Zum 17. Mal steht das Lied "Despacito" in den deutschen Single-Charts ganz vorn. Damit ist ein Rekord zum Greifen nah.

Das Wort "Despacito" kommt aus dem Spanischen und bedeutet auf Deutsch "gemächlich". Das Lied ist von dem Sänger Luis Fonsi, der aus Puerto Rico stammt. Er hat den Song zusammen mit dem Rapper Daddy Yankee gemacht.

Die beiden kommen mit ihrem Lied in Deutschland richtig gut an. "Despacito" ist der Sommerhit des Jahres 2017. In den Single-Charts steht der Song nun zum 17. Mal auf Platz eins. Damit zieht das Lied mit "Rivers of Babylon" von Boney M. aus dem Jahr 1978 gleich. Kein Song war häufiger vorne. Nächste Woche könnte "Despacito" alleiniger Rekordhalter werden.

(AfK)