Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Donald Trump hält wichtige Rede

JPEG - 24.9 kB
Donald Trump ist der neue Präsident der USA. (Bild: Joint Congressional Inauguration Committee, Wikimedia)

1. März 2017

Der US-Präsident hat seine erste Rede vor dem Kongress gehalten. Worum ging es?

Donald Trump ist seit dem 20. Januar der Präsident der USA und damit das Staatsoberhaupt und der Regierungschef des Landes. Einmal im Jahr hält der amerikanische Präsident eine wichtige Ansprache vor dem Kongress. Die Menschen sprechen von der Rede zur Lage der Nation.

In der Rede erklärt der Präsident, was er bisher erreichen konnte und worum er sich in Zukunft kümmern will. Für Donald Trump war es das erste Mal, dass er diese Rede gehalten hat. Viele waren gespannt, wie er sich dabei schlägt.

Donald Trump hat nicht viel Neues gesagt, meinen Experten. Er hat hervorgehoben, was er bisher angestoßen hat. Zudem hat er gesagt, was er in den nächsten Jahren schaffen will. Millionen neuer Jobs hat er versprochen. Bei den Steuern, die Menschen an den Staat zahlen müssen, soll sich was ändern.

Zudem will er eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen, damit Menschen von dort nicht unerlaubt einwandern. Außerdem will er die Gruppe Islamischer Staat vernichten. Sie kämpft für ihre Ziele mit Gewalt und bringt viel Leid über die Menschen. Leiten lässt Donald Trump sich von den Worten "Amerika zuerst". Er glaubt, sein Land so wieder stärker machen zu können.

Experten sagen, dass der neue Präsident Dinge gesagt hat, die er schon oft betont hat. Offengelassen hat er, wie er das alles erreichen will. Wichtiger war ihm demnach, ein Gefühl zu vermitteln. Die Politiker im Kongress sollen sich auf ihn verlassen können, mit ihnen will er zusammenarbeiten. Er war an vielen Stellen sanfter und versöhnlicher, als die Menschen das von ihm kennen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.